Ezz1009 1

Sebastian Gottschick / Ensemble für Neue Musik Zürich
Notturni / Concertino / Partita Sopra...

CD, ezz1009, EAN 0752156100928 / DX
Klassik, (c) 2020

Sebastian Gottschick bringt in sieben Eigenkompositionen die klanglichen und expressiven Möglichkeiten seines Kammerensembles zur Entfaltung. Gottschick selbst wirkt nicht nur als Dirigent, sondern ebenso als Solist auf der Viola. Faszinierende Strukturen aus melodischen Geflechten, Klangstrukturen und perkussiven Elementen lassen aufregende Mikroorganismen wuchern. In diesen leben Anspielungen auf barocke Formen. So erklingen zuweilen Bach-Choräle in aufregend „fremder“ Umgebung. Erstaunlich auch, zu was für orchestralen Raumwirkungen solch ein reduziertes Kammerensemble möglich ist.

  1. Notturno II (Recordare)
  2. Notturno III (Die Blümelein sie schlafen) for bass clarinet, basset horn and ensemble
  3. I. Presto-Adagio-Presto
  4. II. Sarabande
  5. III. Allegro rubato
  6. Mit Fried und Freud ich fahr dahin Chorale Fantasia for sextet
  7. I. Mormorando
  8. II. Febbrile
  9. III. Grave
  10. IV. Chorale
  11. In Nomine for viola solo
  12. Whispers Of Heavenly Death for baritone, soprano and chamber ensemble