Summertime

Wismar, 24. Mai 2019 / Hallo Partner im Fachhandel,

hier kommen die NEUHEITEN und mit Marc Copland und Thomas Pigor die aktuellen Bestseller der Bereiche Jazz und Kabarett.

ACHTUNG: wegen des Sommerlochs unterstützen wir den Fachhandel ab sofort durch ein extrem verlängertes Zahlungsziel. Näheres auf Anfrage.

Herzliche Grüße aus Wismar

Jürgen Czisch / Vertriebsleiter


4250459950388 8098 1200px 001

Klaus Spencker Trio
Crossing Borders (Release/VÖ: 7/2019)

CD, w5038, EAN 4250459950388 / DX
Jazz, (c) 2019

Klaus Spencker guitar, composition / Peter Schwebs bass / Bertram Lehmann drums, percussion

Promoter: JazzWorksEurope


Kiki cover

Kiki Manders
Universe in a Shoebox (Release/VÖ: 21.06.2018)

CD, ZR1904007, EAN 9789492961150 / DX
Jazz, (c) 2019

Kiki Manders vocals, composition / Philipp Brämswig guitar / Jonathan Ihlenfeld Cuniado bass / Jim Black drums

Promoter: Agentur Judith Kobus

12.06.2019 Berlin (DE) - Pre-Release Concerts D (Journalists welcome)


4250459992463 8098 0600px 001

Philipp Gropper's Philm
Consequences

CD, wpj046, EAN 4250459992463 / CX2
Jazz, (c) 2019

Philipp Gropper tenor saxophone, composition / Elias Stemeseder piano, synthesizer / Robert Landfermann bass / Oliver Steidle drums


4250459910092 8098 1200px 001

Crime Jazz Orchestra
Violent Cities (soon coming)

CD, Big1009, EAN 4250459910092 / CX2
Jazz, (c) 2019

Konstantin Jahn - baritone sax / Konstantin Svchtarov piano, synthesuzer, ondes martenot / Michat Skulski tenor sax, flute / Tomasz Skulski tenor sax / Christoph Hermann trombone / Dietrich Zöllner cello / Jörg Ritter marimba, xylophone, percussion / Arne Rudiger bass guitar / Enno Lange drums

Promoter: JazzWorksEurope

Diese Mini-Big Band aus Dresden macht in 13 Stücken alles klar, und danach gibt‘s in den Gehörgängen keine Fremdspuren mehr – nur noch Crime Jazz Orchestra. Und da sind sie dann, die ”Monster Attack“ als 100% klischeefreie Edelkrimi-Musik, das kraft- und sympathiestrotzende ”Shoot the Dog“, der Kater im ”Kalten Entzug“ oder die ehrenwerte Beerdigung in ”Forced to Watch“. ”Conspiracy“ spendiert ein zehnminütiges Cello-Feature der Edelklasse; und das ”Blutbad“ empfiehlt sich für Crime-Jazz-Novizen; und am Ende heißt es: ”Helden sterben einsam“. Also garantiert fesselnde Jazz-Grüße aus dem schönen Elbe-Babylon. (Big Band Records)


3770000267051 8098 1200px 001

René Aubry
Petits Sauts Délicats Avec Grand Écart (= Plaisirs 2)

CD, HM3356942, EAN 3770000267051 / CX2
Songlines, rec. 2017

René Aubry guitars, mandoline, banjo, accordion, violin pizzicato, percussion / Renaud Gabriel Pian clarinet on #7 / Benoit Dunoyer de Segonzac double bass on #8, 10, 11, 14 / Madeleine Roseth voice on #2, 7 / Benedikte Sandberg voice on #13 / Scott Koehler & Simon Rann voice on #5


0736724494640 8098 1200px 001

Marc Copland
Gary (out now)

CD, ill313009, EAN 0736724494640 / DX2
Jazz, (c) 2018

Marc Copland piano

Promoter: Bettina Rossi

Ein wunderbares Instrumental-Album des New Yorker Pianisten Marc Copland, das gleichzeitig ein Tribute an Gary Peacock ist, aufgenommen im Studio La Buissone in Frankreich.


4025083204257 8098 0600px 001

Pigor / Eichhorn
Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Vol. 9

CD, ca20425, EAN 4025083204257 / DX
Kabarett / Hörbücher, (c) 2018

Thomas Pigor / Benedikt Eichhorn

Das neue Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glänzenden Neuigkeiten die schönsten Perlen aus der "Chansons des Monats"-Reihe, die sie regelmäßig auf SWR2 und Deutschlandfunk präsentieren. Pigor und Eichhorn sind ausgezeichnet. Oft und verdient. Wegen dieser speziellen Mischung aus Provokation und Lust am Neuen, aus ungewöhnlicher Virtuosität in Texten und Musik, aus präziser Beobachtung und gnadenloser Kommn erung des Zeitgeistes. Und wegen des SalonHipHop. Den sie erfanden und immer weiterentwickeln. Und der eine ganze Generation neuer Chansonsänger/innen und Musikpoet/innen dazu brachte, diese Lieder nachzusingen, denn cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brüllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden.