Midem 2019

Cannes, 8.6.2019 - Hallo Fachhändler,

um "Musik zum Hören" ging es auf der MIDEM Fachmesse wenig. Sie ist immer noch die wirtschaftlich wichtigste Musikmesse, es geht dabei überwiegend um Digitalrechte. Die rasante Entwicklung führt zu 1. neuen Vertriebswegen, 2. zu Neugründungen, 3. zu Fusionen altbekannter Firmen, 4. auch zu Labelschließungen. Wir sind bei den Punkten 1 und 2 dabei.

- Altmeister setzen neue Meilensteine ! "Ezz-Thetics"heißt unser neues Vertriebs-Label aus der Schweiz, gegründet und betrieben von der Produzentenlegende Werner X Uehlinger. Wir verdanken diesen Zuwachs der erfolgreichen Arbeit unserer Marketingabteilung bei der Betreuung von Marc Copland's letztem Album "Gary" (CD).

- Und Newscomer räumen ab ! Die Gruppe HOLZIG (Jazz, Soundtracks), live eine der fleissigsten deutschen Neo-Jazz-Formationen, expandiert. Das DMM-Master ihres 2. Albums (made by Pauler Acoustics) ist im Presswerk. Wiir freuen uns auf eine formidable 180g LP+CD  (Label: WismART, VÖ: 1.10.2019). Auf der MIDEM war zu erfahren, dass HOLZIG jetzt auch von der Initiative Musik der Bundesregierung unterstützt werden. Chapeau ! 

Ab Mitte Juni finden wir diese und weitere neue Produkte im PhonoNet.

Herzliche Grüße vom Mittelmeer

Jürgen Czisch / Vertriebsleiter


0752156100522 8098 0600px 001

Franz Koglmann
Fruits Of Solitude (7tet)

CD, ezz1005, EAN 0752156100522 / DX
Jazz, 2018

Franz Koglmann flugelhorn, trumpet, composition / John Clark french horn / Mario Arcari oboe, english horn / Daniele D'Agaro clarinet, bass clarinet, tenor saxophone / Milan Turkovic bassoon / Attila Pasztor cello / Peter Herbert double bass


W5038 3000 rahmen

Klaus Spencker Trio
Crossing Borders

CD, w5038, EAN 4250459950388 / DX
Jazz, (c) 2019

Klaus Spencker guitar, composition / Peter Schwebs bass / Bertram Lehmann drums, percussion

Promoter: JazzWorksEurope


Kiki cover

Kiki Manders
Universe in a Shoebox

CD, ZR1904007, EAN 9789492961150 / DX
Jazz, (c) 2019

Kiki Manders vocals, composition / Philipp Brämswig guitar / Jonathan Ihlenfeld Cuniado bass / Jim Black drums

Promoter: Agentur Judith Kobus


0752156100126 8098 0600px 001

Jimmy Giuffre 3
Graz Live 1961

CD, ezz1001, EAN 0752156100126 / DX
Jazz, 1961

Jimmy Giuffre clarinet / Paul Bley piano / Steve Swallow double bass / TRACKS: 1. Ictus, 2. Brief Hesitation, 3. The Gamut, 4. Suite For Germany, 5. Trance, 6. Cry, Want, 7. Carla, 8. Whirrr, 9. Temporarily, 10. Scootin' About, 11. That's True, That's True / Total Time. 75:20


4250459992463 8098 0600px 001

Philipp Gropper’s Philm
Consequences

CD, wpj046, EAN 4250459992463 / CX2
Jazz, (c) 2019

Philipp Gropper tenor saxophone, composition / Elias Stemeseder piano, synthesizer / Robert Landfermann bass / Oliver Steidle drums


4250459910092 8098 1200px 001

Crime Jazz Orchestra
Violent Cities

CD, Big1009, EAN 4250459910092 / CX2
Jazz, (c) 2019

Konstantin Jahn - baritone sax / Konstantin Svchtarov piano, synthesuzer, ondes martenot / Michat Skulski tenor sax, flute / Tomasz Skulski tenor sax / Christoph Hermann trombone / Dietrich Zöllner cello / Jörg Ritter marimba, xylophone, percussion / Arne Rudiger bass guitar / Enno Lange drums

Diese Mini-Big Band aus Dresden macht in 13 Stücken alles klar, und danach gibt‘s in den Gehörgängen keine Fremdspuren mehr – nur noch Crime Jazz Orchestra. Und da sind sie dann, die ”Monster Attack“ als 100% klischeefreie Edelkrimi-Musik, das kraft- und sympathiestrotzende ”Shoot the Dog“, der Kater im ”Kalten Entzug“ oder die ehrenwerte Beerdigung in ”Forced to Watch“. ”Conspiracy“ spendiert ein zehnminütiges Cello-Feature der Edelklasse; und das ”Blutbad“ empfiehlt sich für Crime-Jazz-Novizen; und am Ende heißt es: ”Helden sterben einsam“. Also garantiert fesselnde Jazz-Grüße aus dem schönen Elbe-Babylon. (Big Band Records)


4260054555307 8098 0600px 001

Rüdiger Baldauf
Trumpet Night

CD + DVD Video, mons530, EAN 4260054555307 / EX
Jazz, (c) 2017

Rüdiger Baldauf - trumpets / featuring Ack van Rooyen, Andy Haderer, Joo Kraus / rerelease, 1st edition 2012